Von Alan Wheatley Global Economics Correspondent

LONDON (Reuters) – Wie ein Vater, der seinem Sohn die Zahnfee nicht existiert hat gesagt, Ben Bernanke muss einen Weg, um Investoren, die fühlen sich betrogen zu beruhigen, da er ihnen gesagt, es war auch eine Fantasie zu hoffen, dass er vielleicht halten Abdruck Geld für finden immer mehr.
Finanzmärkte, natürlich wusste tief, dass die Federal Reserve müssten beginnen Aberkennung seiner außerordentlichen geldpolitischen Impulse, wenn die US-Wirtschaft war aus der Notaufnahme.
Aber die Renditen gestiegen und die Aktienkurse weltweit seit der Fed-Chef die Anleger am 22. Mai mit den Worten, die Bank könnte “einen Schritt nach unten ‘in das Tempo der Käufe von Anleihen in den kommenden Monaten schockiert sackte.
Bernanke hat die Möglichkeit, Erwartungen, wenn er unterweist die Medien am Mittwoch nach einer zweitägigen Sitzung der Notenbank Politikgestaltung Panel kalibrieren.
Der Fed-Chef kann nicht verleugnen letzten Monat bemerkt. Aber angesichts des Umfangs der nachfolgenden Asset-Markt Ausverkauf wird er erwartet, um anzuzeigen, dass die Wirtschaft immer noch zu schlecht zu rechtfertigen verlangsamt das Tempo der Anleihe kauft, jetzt 85000000000 $ im Monat, sofort.
Und wie für ein Anheben der Zinssätze von nahe Null, bleibt an diesem Tag fern.
“Die Verwirrung seit dem 22. Mai wird sie zwingen, um Klarheit eine hohe Priorität bei dieser bevorstehenden Treffen”, sagte Ward McCarthy, Chief Financial Ökonom bei Jefferies in New York.
Einen sich verjüngenden Zeitplan aus?
Zu diesem Zweck spekuliert McCarthy, dass die Fed könnte kartieren seine Base-Case-Startdatum für die Verringerung Anleihe Kauf zusammen mit einem vorläufigen Zeitplan der Wind-down, unterliegen den üblichen Vorbehalte auf Wachstum, Inflation und Finanzmärkte.
“Das Problem ist, sie können nicht mit einem Lichtschalter Sie müssen Ermessen haben, weil niemand weiß, was die Zukunft trägt, so werden sie nie aufgeben, ihre Flexibilität -. Und sollten sie auch nicht”, sagte er.
Umfragen im Verarbeitenden Gewerbe aus New York und Philadelphia aufgrund dieser Woche, sowie eine nationale Umfrage von Bauherren, sind unwahrscheinlich, dass die Notwendigkeit einer raschen Verjüngung des akkommodierenden der Fed vor.
McCarthy rechnet die Wirtschaft in einem Tempo von etwa 2 Prozent wächst, aber das könnte ins Wanken geraten, es sei denn Lageraufbau nimmt.
Tatsächlich erwarten viele Ökonomen die Fed schubsen sich seiner zentralen Prognosen für das Jahr 2013 Wachstum und Inflation.
“Alles in allem, die Bedingungen für einen selbsttragenden Aufschwung noch nicht an Ort und Stelle”, sagte Douglas Roberts, ein Ökonom mit Standard Life in Edinburgh. “Wenn überhaupt, dann sind schwach Inflationsdruck geben der Fed ein klares Mandat, sich auf immer Wirtschaftswachstum und wieder zum Laufen zu konzentrieren.”
G8 Optimismus, Pessimismus PMI
Die Verschärfung der Finanzierungsbedingungen durch niedrigere Aktienkurse und höhere Anleiherenditen vertreten ist ein zusätzlicher Gegenwind für eine globale Wirtschaft wächst weiter deutlich unter dem Trend aufgrund der Nachwirkungen der großen Finanzkrise.
Aber Führer der Gruppe der Acht Großmächte, der in Nordirland am Montag und Dienstag, kann erwartet werden, versuchen, das Vertrauen durch die Betonung der positiven stärken werden.
Der G8-Kommuniqué war wahrscheinlich eine “etwas bessere Situation in der globalen Wirtschaft” als im Jahr zuvor reflektieren, nach einem Senior europäischer Beamter.
Etwas ist das entscheidende Wort. Datenanbieter Markit Einkaufsmanagerindex (PMI) für China am Donnerstag dürfte ein weiterer Beweis für eine Verlangsamung in der weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft liefern.
Die Euro-Zone PMI wird voraussichtlich höher ausgefallen eingefasst im Juni aber immer noch zu sinkenden Produktion in der 17-Länder-bloc-Zone, die in der Rezession in den letzten sechs Quartalen wurde verweisen.
“Das Tempo der Verschlechterung ist gesunken. Das ist das Beste, was gesagt werden kann”, so Jens Larsen, Chefökonom Europa bei der Royal Bank of Canada in London.
Die jüngsten Indikatoren waren konsistent mit einer leichten Belebung der entweder im dritten oder vierten Quartal, sagte er.
“Es ist nicht viel mehr als das.. Ich bin nicht besonders zuversichtlich, was die Euro-Zone. Ebenso ich mich wohler fühlen, dass die Eurozone nicht in Richtung Süden zu einem ziemlich schnellen Tempo und die Chancen für eine groß angelegte monetäre Antwort von die EZB sind jetzt ziemlich klein “, sagte Larsen.

EU-Asia