Eurozone Arbeitslosenquote Hits Tagesrekord

Die üblichen Verdächtigen – Spanien und Griechenland – stehen vor der höchsten Arbeitslosigkeit. Die jüngsten Daten zeigen Arbeitslosenquote von rund 27% in beiden Ländern, wobei die Jugendarbeitslosigkeit deutlich über 50%.
Ausgabenkürzungen und Steuererhöhungen haben den Kern der Eurozone Reaktion auf seine Kreditkrise in den letzten Jahren gebildet, als es um Staatsschulden unter Kontrolle zu bringen kämpft.
Inzwischen haben Österreich und Deutschland die niedrigsten Arbeitslosenquote Ebenen aus den 17 Ländern, die den Euro Währung zu verwenden. Österreich Arbeitslosenquote lag knapp unter 5% im April und in Deutschland die Arbeitslosenquote betrug 5,4%.
Insgesamt waren 19,4 Millionen Menschen in der Eurozone im April arbeitslos.
Um die in Zusammenhang Australiens Bevölkerung etwas mehr als 22 Millionen bei der letzten Zählung war, sind ein starker Erinnerung daran, wie viele Menschen in Europa zu kämpfen.
Die neuesten offiziellen Daten von Eurostat zeigt fast 100.000 weitere Personen wurden für die Arbeit im April suchen verglichen mit dem Vormonat, als die Arbeitslosigkeit bei 12,1% wurde gebunden.
Hohe Jugendarbeitslosigkeit ist besonders besorgniserregend für Politiker und EU-Beamte. Eurostat-Daten zeigen, Eurozone Arbeitslosenquote bei den unter 25 Jahren gekrönt 24,4% im April.
Die neuesten Zahlen wurden nur zwei Tage nach dem oberen Beamten der Europäischen Kommission beauftragte EU-Mitgliedsstaaten, um mehr von ihren Bemühungen auf Wachstum-centric Politik konzentrieren, um Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung zu fördern veröffentlicht.
“Die diesjährige Empfehlungen fordern alle Länder auf, ehrgeiziger sein, wenn es darum geht, wachstumsfördernden Wirtschaftsreformen”, sagte Kommissionspräsident José Manuel Barroso.
Beamte sind besonders über die ausufernde Jugendarbeitslosigkeit betrifft, und versuchen Euroländer in der Durchführung von Programmen, die Platz Jugend in Arbeit und Ausbildung Programme helfen unterstützen.

EU-Asia