China HSBC PMI Juli Blitz fällt

Es ist Feinabstimmung Politik jedoch in Reaktion auf die Verlangsamung des Wachstums, und letzte Woche verschrottet den Boden auf Kreditzinsen zu niedrigeren Finanzierungskosten für Unternehmen zu helfen.
Präsident Xi Jinping sagte in Bemerkungen am Dienstag veröffentlicht, dass der Schlüssel für den Umgang mit verschiedenen Herausforderungen, vor denen die Wirtschaft, Reformen in allen Bereichen zu vertiefen war.
Ein Sub-Index Mess Beschäftigung rutschte auf 47,3 im Juli, das schwächste seit März 2009. Es lag bei 47,6 im Juni und unter 50 für vier Monate in Folge gewesen.
Die neuen Aufträge Sub-Index fiel auf den niedrigsten Stand in 11 Monaten, und blieb unter 50 für den dritten Monat. Output sank auf 10-Monats-Tief und blieb in der Kontraktion für eine zweite Monat.
Der HSBC / Markit Flash-PMI wird etwa eine Woche vor der letzten Lesung veröffentlicht und wird auf etwa 85-90 Prozent aller PMI Umfrageantworten jeden Monat berechnet. Es ist das früheste verfügbare Indikator für monatliche Aktivität in der chinesischen Wirtschaft.
“Als Peking vor kurzem betont, hat die Sicherung der minimalen Niveau des Wachstums erforderlich ist, um eine stabile Beschäftigung zu gewährleisten, wird der Blitz PMI die Notwendigkeit, zusätzliche Feinabstimmung Maßnahmen einzuführen, um das Wachstum zu stabilisieren verstärkt”, sagte Qu.
Ohne große Konjunkturmaßnahmen in Sicht, sagten die Wirtschaftswissenschaftler in der aktuellen Reuters-Umfrage Chinas Wirtschaft würde 7,5 Prozent im Jahr 2013 wachsen, schlagen der Regierung vorbei.
Es war das schwächste Niveau seit August 2012.
“Die untere Lesung der Juli HSBC Flash-China Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe eine kontinuierliche Verlangsamung in der Herstellung Sektoren dank schwächeren Auftragseingang und schneller Lagerabbau schlägt”, sagte Qu Hongbin, Chef-Ökonom der HSBC China.
“Das bringt mehr Druck auf dem Arbeitsmarkt”, sagte er.
Ökonomen sagen, die neue Regierung glaubt, dass eine jährliche Wachstumsrate von 7 Prozent erforderlich ist, um genügend Arbeitsplätze zu schaffen, um die soziale Stabilität zu erhalten, obwohl die Top-Führungskräfte nie eine Zahl angegeben haben.
Chinas Wirtschaft wuchs um 7,5 Prozent in der April-Juni Zeitraum ein Jahr zuvor, das neunte Quartal Verlangsamung in den letzten 10 Quartale.
Chinas neue Führung hat gesagt, dass sie bereit ist, geringeres Wachstum tolerieren und scheuen Stimulus, um eine Umstrukturierung der Wirtschaft zu drücken, um es zu entwöhnen eine Abhängigkeit von Exporten für Wachstum und hin zum Verbrauch.
Aktivität in weiten Herstellung Chinas Sektor verlangsamte sich auf einem 11-Monats-Tief im Juli als neue Aufträge ins Stocken geraten und der Arbeitsmarkt verdunkelt, eine Voruntersuchung zeigte am Mittwoch, was die weltweit zweitgrößte Volkswirtschaft ist immer noch an Dynamik verliert.
Der Blitz HSBC / Markit Purchasing Managers ‘Index fiel auf 47,7 in diesem Monat von der letzten Lesung Juni von 48,2, was einen dritten Monat unterhalb der Wasserscheide 50 Linie die Ausweitung der Aktivitäten von Kontraktion abgrenzt.

EU-Asia